Forschungsdatenmanagement

Ansprechpartnerinnen und -partner

An folgende Personen können Sie Sich mit Fragen zum Forschungsdatenmanagement wenden:

Zentrales Forschungsdatenmanagement

Das zentrale Forschungsdatenmanagement arbeitet zusammen mit dem Datenmanagement in den Disziplinen und Schwerpunkten, dem Rechenzentrum und der Universitätsbibliothek an der Bereitstellung einer nachhaltigen Forschungsdateninfrastrukturen für die CAU. Es koordiniert die Aktivitäten Rund um die AG Forschungsdatenmanagement und das Kolloquium Forschungsdatenmanagement.

Thilo Paul-Stüve

Zentrales Forschungsdatenmanagement

Raum 7, Ludewig-Meyn-Straße 4, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-1969
Telefax: +49 431 880-1523
paul-stueve@rz.uni-kiel.de

  • Zentraler Ansprechpartner zum Thema Forschungsdatenmanagement
  • Datenmanagementplanung
  • Virtuelle Forschungsumgebung
  • Beratung

Kiel Marine Science

Der Schwerpunkt Kiel Marine Science (KMS) der CAU hat das Thema Forschungsdatenmanagement zentral verankert um seinen Mitgliedern strategische Unterstützung in ihrer Arbeit zu bieten. Im Rahmen dieser KMS-Aktivität werden Kooperationen am Wissenschaftsstandort mit den Partnern, wie z.B. dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, geplant und koordiniert.

Dirk Fleischer

Daten- und Informationsmanagement

Raum 6, Ludewig-Meyn-Straße 4, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-1430
Telefax: +49 431 880-1523
dfleischer@kms.uni-kiel.de

Societal, Environmental and Cultural Change

Im Forschungsschwerpunkt Societal, Environmental and Cultural Change (SECC) wird sich der interdisziplinären Erforschung von Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft, Kultur und Umwelt gewidmet. Informationen und Daten treten in diesem Kontext in vielfältigen Formen mit oftmals stark unterschiedlichen Beschaffenheiten auf. Wege und Lösungen für den Umgang und die Nutzung heterogener Datenmengen zu entwickeln, ist daher für die Arbeit an den interdisziplinären Forschungsfragen von besonderer Bedeutung.

Andrea Kittler

Zentrum für Geoinformation (ZfG), Geographisches Institut

Neufeldtstraße 10
Telefon: +49 431 880-4904
akittler@gis.uni-kiel.de

  • Datenmanagement im Sonderforschungsbereich 1266 'TransformationsDimensionen'

Yannic Kropp

Technologie der Informationssysteme, Institut für Informatik

Hermann-Rodewald-Str. 3
Telefon: +49 431 880-4204
yk@is.informatik.uni-kiel.de

  • Datenmanagement im Sonderforschungsbereich 1266 'TransformationsDimensionen'

Digital Humanities

In zunehmenden Maße kommen in den Geistes- und Kulturwissenschaften IT-basierte Methoden und Werkzeuge zum Einsatz. Sie unterstützen die Forschenden sowohl bei der Anwendung traditioneller Verfahren, eröffnen aber auch ganz neue Analysemöglichkeiten. In den Digital Humanities wird der Umgang mit den digitalen Daten ein entscheidender Faktor für Forschungsprojekte. Rechenzentren und Bibliotheken können den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hierbei in allen Phasen des Datenmanagements Unterstützung anbieten.

Andreas Christ

Raum 1.47, Leibnizstr. 9, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-5421
Telefax: +49 431 880-1596
christ@ub.uni-kiel.de

  • Koordination der Digital Humanities-Aktivitäten der Universitätsbibliothek Kiel
  • Bibliothekarische Services zu digitalen Editionen, zur Digitalisierung von Textmaterialien, zum digitalen Publizieren  und Datenmanagement (Metadaten, Normdaten)
  • Beratung zu Digital Humanities-Projekten (u.a. digitale Editionen, Werkzeuge, Vernetzungsmöglichkeiten, Nachhaltigkeit)

Thilo Paul-Stüve

Zentrales Forschungsdatenmanagement

Raum 7, Ludewig-Meyn-Straße 4, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-1969
Telefax: +49 431 880-1523
paul-stueve@rz.uni-kiel.de

  • Beratung zur Arbeit mit TEI, TextGrid und SADE zur Erstellung digitaler Inhalte und Editionen

RZ Helpdesk

Zentrale Anlaufstelle für IT-Fragen und -Probleme. Auskünfte zum Betriebsstatus der zentralen IT-Systeme der CAU, Meldestelle für IT-bezogene Probleme. Initiale Unterstützung bei Nutzungsproblemen und -fragen zu IT-Equipment und -Anwendungen.

RZ Helpdesk

Hermann-Rodewald-Straße 3, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-5555
hotline@rz.uni-kiel.de